Photovoltaik

Technische Grundlagen

Der photoelektrische Effekt wird zur Energiewandlung  von Solarzellen genutzt, die zu Solarmodulen verbunden sind. Die Elektrizität kann genutzt, gespeichert oder in Stromnetze eingespeist werden. Für Wechselspannungs-Stromnetze wird die Gleichspannung von einem Wechselrichter umgewandelt

 

Leistung und Ertrag

 

Der Ertrag pro Jahr wird in Wattstunden (Wh) oder Kilowattstunden (kWh) gemessen. Standort und Ausrichtung haben einen entscheidenden Einfluss auf das Ergebnis. Es empfiehlt sich ein hohen Winkel, da die Anlage dann optimal auf die Sonne ausgerichtet ist. Bei Freiflächenanlagen werden in aller Regel diese Ausrichtungen gewählt.

solar
solar-panel-array-1794503_1920